Aktuelles zum kommenden Spiel

Faninfos für das Spiel am 22.04.2017 in München

Für das Fanprojekt Mainz vor Ort:

Daniel Boettcher (0151-55161904)

Matthias Schöffel (0179-5458471)

 

Vorab gesonderte Hinweise aus München:

Bitte beachtet die neue Regelung bezüglich der Sicherheitskontrollen, wonach die Mitnahme aller Arten von Taschen, Tüten, Stoffbeutel o.ä. und Rucksäcken größer als dem Format Din A4 nicht mehr gestattet ist.

Es wird explizit darauf hingewiesen, dass diese Regelung für alle Fans gilt.

Der Einlass für Zaunfahnen (ohne Taschen größer als DIN A4) am Einlass Nord ist gewährleistet.

Für Zaunfahnen, die jedoch in Taschen größer Din A4 mitgebracht werden, gilt für das Spiel folgende Regelung:

Die Taschen (größer Din A4) müssen am Eingang abgegeben werden. Die Zaunfahnen können dann wahlweise entweder offen mitgenommen werden oder in durchsichtige Plastiktüten umgepackt werden.

Es wird jedoch empfohlen, die Taschen (größer Din A4) nach Möglichkeit direkt im Auto oder Bus zu lassen.

 

Und hier die allgmeinen Infos:

Infos Auswärtsspiel München

Fanutensilien:

Erlaubt:

  • – Doppelhalter (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m, Holzstöcke mit einem Durchmesser bis zu 2 cm und Plastikstöcke mit einem Durchmesser bis zu 3 cm)
  • – Fahnen (mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m, Holzstöcke mit einem Durchmesser bis zu 2 cm und Plastikstöcke mit einem Durchmesser bis zu 3 cm.)
  • – Trommeln (unten offen und einsehbar – nur im Gästebereich!) – unbegrenzt
  • – Zaunfahnen (soweit Platz vorhanden)
  • – Digitalkameras und Fotoapparate (jedoch ausschließlich für den privaten Gebrauch – keine Profi-Ausrüstung)
  • – Leere, durchsichtige PET-Flaschen (bis maximal 0,5 l.)

Nicht erlaubt:

  • – Megafon
  • – große Schwenkfahnen
  • – Blockfahnen
  • – Kamerastative
  • – Pyrotechnik jeglicher Art
  • – Taschen, Tüten, Stoffbeutel oä. und Rucksäcke größer als das Format DIN A4

Sonstiges

  • – Die Gepäckaufbewahrung (bspw. für Taschen größer als DIN A4) befindet sich am Busparkplatz Süd und Busparkplatz Mitte. Die Abgabegebühr beträgt 2 Euro. Eine Abgabe am Einlass der Allianz-Arena ist nicht möglich!
  • – Stadionöffnung ist gegen 13:30 Uhr (zwei Stunden vor Spielbeginn).
  • – Eine explizite Promillegrenze gibt es in der Allianz Arena nicht – offensichtlich an- beziehungsweise betrunkenen Fans wird der Einlass verweigert.
  • – Die Auf- und Abgänge innerhalb der Gästeblöcke sind unbedingt freizuhalten.
  • – Beachtet bitte zudem, dass in der Allianz Arena nur bargeldlose Zahlung möglich ist.

 

 Parken:

Der Gästebusparkplatz ist der Busparkplatz Nord. Die Parkgebühr für Busse beträgt 25,00 €. Der Busparkplatz Nord ist am günstigsten über die Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord der Autobahn A99 anzufahren. – PKWs parken in den normalen Parkhäusern (P1 bis P3). Die Parkgebühr für PKWs beträgt 10,00 €. Fahrzeuge, die höher als 2 Meter sind, zum Beispiel Mini-Vans, SUVs (Sport Utility Vehicle), Kleinbusse, Wohnmobile etc., müssen auf den Busparkplätzen parken. Die Parkgebühr für diese Fahrzeuge beträgt 15,00 €.

 

Ansprechpartner des 1.FSV Mainz 05 vor Ort:

David Moschner       0176-19050099